Logo

6. Elbfest in Geesthacht


Am 9. und 10. September fand in Geesthacht zum 6. Mal das Geesthachter Elbfest statt. In diesem Rahmen war auch der SMC-Lüneburg als Attraktion für die vielen Besucher des ELbfest dabei. Wie es sich für einen Schiffsmodellclub gehört, baute der SMC seinen Parcours direkt an der Waterkant, dem Mentzer-Werft-Platz auf. Das Zentrum der Veranstaltung befand sich auf diesem Platz, so dass das Groß der Besucher auch beim SMC stehenbleiben und zuschauen werden.

Der Platz wird von den Geesthachtern auch der Rote Platz, abgeleitet von dem roten Schotter, der als Boden auf dem Platz gestreut ist.Vorab: ins Wasser hat keiner der SMCler sein Schiff gesetzt. Dafür ist der Strom der Elbe zu stark.

Der SMC hat einen Straßenparcours aufgebaut, wobei sich der rote Schotter als nicht ganz unproblematisch erwies. Die Straßenteppiche konnten nicht auf den Untergrund befestigt werden, für Fahrzeuge mit kleinerem Raddurchmesser war der Schotter auch hinderlich. Trotz alledem konnten wir den Besuchern eine Attraktion mit viel Aktivität und Abwechslung bieten. Den Mietgliedern des SMC hat es ebenfalls viel Spaß gemacht, zumal das Wetter auch mitspielte. 2020 findet das 7. Elbfest statt und eines ist schon abgemacht: der SMC wird auch wieder dabei sein.